Seitenbereiche

Finanzamt: Alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

Als Finanzamt bezeichnet man eine örtliche Behörde der Finanzverwaltung, deren Aufgaben im Gesetz über die Finanzverwaltung (FVG) geregelt sind.

Die Finanzämter sind danach als Landesbehörde für die Verwaltung der Steuern, mit Ausnahme der Kraftfahrzeugsteuer, der Verkehrssteuern, der Zölle und sonstiger Verbrauchssteuern zuständig. Zahlungen bzw. Nachzahlungen betreffend der zuständigen Steuern sind innerhalb bestimmter Fristen an das Finanzamt zu leisten.

Alle wichtigen Formulare zur Abgabe von Steuererklärungen stehen online zum Download bereit. So wird ein papierloser Zugang zum Finanzamt möglich.

Neben der Berechnung der Steuer besteht zudem die Möglichkeit, den Inhalt des Steuerbescheids auch elektronisch zu erhalten, Belege sind nur noch in wenigen Ausnahmefällen beizulegen. Mittels des Online-Portals „ELSTER“ kann man außerdem nach dem zuständigen Finanzamt suchen. Grundsätzlich hat man sich an das Finanzamt zu wenden, in dessen Bezirk man seinen Wohnsitz hat.

Stand: 30.09.2021

Was Sie über den gelben Brief vom Finanzamt wissen sollten

- Steuernews für Mandanten

Handlungsbedarf in Steuerstrafangelegenheiten

Umsatzsteuerbefreiung von Privatkliniken

- Steuernews für Ärzte

Steuerfrei auch ohne Eintrag in Krankenhausplan und Versorgungsvertrag

Verzinsung von Steuernachforderungen

- Steuernews für Mandanten

Gesetzlicher Zinssatz auf dem Prüfstand

Doppelte Haushaltsführung

- Steuernews für Mandanten

Kosten für Wohnungseinrichtung gesondert absetzbar

Unterstützung vom Finanzamt in der Corona-Krise

- Steuernews für Mandanten

Finanzämter helfen mit Steuerstundungen

Automatischer Informationsaustausch

- Steuernews für Mandanten

Steuersünder müssen erst 2019 zittern

Gewerbliche und freiberufliche Tätigkeiten

- Steuernews für Ärzte

Keine Infizierung der freiberuflichen mit der gewerblichen Tätigkeit

Einsprüche an die Finanzämter 2020- aktuelle Statistik

- Steuernews für Mandanten

Bundesfinanzministerium hat Statistik veröffentlicht

Prüffelder der Finanzverwaltung 2021

- Steuernews für Mandanten

Finanzämter geben Prüffelder für 2021 bekannt

Immobilienüberlassung an nahe Angehörige

- Steuernews für Mandanten

Werden Immobilien an nahe Angehörige vermietet, muss der Mietpreis mindestens 66 % der ortsüblichen Marktmiete betragen.

Erbschaftsteuer-Statistik 2016

- Steuernews für Mandanten

Vermögen in Höhe von € 108,8 Mrd. haben die deutschen Finanzämter im vergangenen Jahr 2016 aus Erbschaften und Schenkungen veranlagt.

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der Themen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Wir über uns

Haben Sie Fragen zu dem Thema? Schürmann, Schürmann und Schürmann - Steuerberater mit vier Kanzleien in Berlin (Mitte, Schöneberg, Britz, Köpenick) und jeweils einer Kanzlei in Dallgow und Potsdam. Kontaktieren Sie uns einfach oder nutzen Sie unser unverbindliches Erstgespräch!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.