Seitenbereiche

Was ist beim Steuerfreibetrag und der Freigrenze zu beachten?

Ein Steuerfreibetrag ermäßigt den Betrag des steuerpflichtigen Einkommens als Bemessungsgrundlage für die Einkommensteuer. Diese Steuerfreibeträge gibt es z. B. für Kinder, Behinderte, für ehrenamtliche Tätigkeiten, für Gesundheitsförderung oder diverse Sachleistungen des Arbeitgebers.

Er ist zu unterscheiden von der Steuerfreigrenze. Hier gilt das „Alles oder nichts"-Prinzip. Wird die Freigrenze nämlich überschritten, ist der gesamte Betrag steuerpflichtig. Im Gegensatz zum Steuerfreibetrag und zur Freigrenze kürzt ein Steuerermäßigungsbetrag (z. B. für Haushaltsnahe Dienstleistungen oder Handwerkerleistungen, oder Steuerermäßigungen bei Zuwendungen an politische) die Einkommensteuer selbst.

Umsatzsteuerbefreiung von Privatkliniken

- Steuernews für Ärzte

Steuerfrei auch ohne Eintrag in Krankenhausplan und Versorgungsvertrag

Umsatzsteuerfreiheit einer MDK-Gutachterin

- Steuernews für Ärzte

Steuerfrei nach MwStSystRL

Kraftfahrzeugsteuerbefreiung eines Krankentransporters

- Steuernews für Ärzte

Steuerfrei auch ohne Soforteinsätze

Ehrenamtliche und Familien steuerlich entlasten

- Steuernews für Mandanten

Reformpläne des Landes Nordrhein-Westfalen

Umsatzsteuerfreie medizinische Laborleistungen

- Steuernews für Ärzte

Umsatzsteuerfreie Leistungen der Zentren für Heilbehandlung und Diagnostik

Nebenberufliche Fahrer gemeinnütziger Einrichtungen

- Steuernews für Ärzte

Steuerfreie Vergütung

Sachleistungen des Arbeitgebers

- Steuernews für Mandanten

Alternativen zur Lohnerhöhung

Beiträge an österreichische Versorgungskassen

- Steuernews für Mandanten

Finanzgericht stellt Beiträge steuerfrei

Kaufkraftzuschläge 2019

- Steuernews für Mandanten

Steuerfreie Zuschläge für Tätigkeitsorte im Ausland

Pflegegelder 2017

- Steuernews für Mandanten

Steuerfreie Pflegegelder nach Pflegegrad

Ehrenamtliche Tätigkeiten

- Steuernews für Mandanten

BFH stellt Ehrenämter umsatzsteuerfrei

BFH stärkt Steuervorteile für Übungsleiter

- Steuernews für Mandanten

Ein Übungsleiter erzielte Einnahmen in Höhe von € 108,00, machte gleichzeitig Ausgaben in Höhe von € 608,60 geltend.

Steuerfreie Sachbezüge an Arbeitnehmer

- Steuernews für Mandanten

Als Sachbezüge werden Leistungen des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer bezeichnet, die nicht aus Geld bestehen, sondern in Form eines sonstigen geldwerten Vorteils gewährt werden.

Schenkungsteuerfreie Zuwendung

- Steuernews für Mandanten

Mit der Frage, ob eine Einladung zu einer Weltreise zu einer Bereicherung/Vermögensmehrung mit der Folge einer steuerpflichtigen Schenkung führt, musste sich das Hamburger Finanzgericht (FG) beschäftigen.

Abwasser und Abfall bleibt steuerfrei

- Steuernews für Mandanten

Wäre es nach dem Willen der Bundesregierung gegangen, wären private Verbraucher bei Abwasser- und Abfallentsorgung ab 2021 mit Umsatzsteuer belastet worden

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der Themen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Wir über uns

Haben Sie Fragen zu dem Thema? Schürmann, Schürmann und Schürmann - Steuerberater mit vier Kanzleien in Berlin (Mitte, Schöneberg, Britz, Köpenick) und jeweils einer Kanzlei in Dallgow und Potsdam. Kontaktieren Sie uns einfach oder nutzen Sie unser unverbindliches Erstgespräch!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.