Seitenbereiche

Immobilien schenken oder vererben? Was kommt steuerlich günstiger und wie kann man Immobilien absetzen?

Beim Immobilienkauf Steuern sparen - so gelingt’s. Sie haben eine Immobilie gekauft und wollen diese von der Steuer absetzen? Hier kommt es darauf an, ob sie beispielsweise die Eigentumswohnung für den eigenen Bedarf verwenden oder sie vermieten. Nur im Fall einer Vermietung können Sie die Anschaffungskosten anlässlich der Steuererklärung steuerlich geltend machen bzw. abschreiben. Dies erfolgt im Rahmen der so genannten Abschreibung.

Bei Immobilien beträgt die Regelabschreibung 2 % der Anschaffungskosten pro Kalenderjahr. Und wie spart man Steuern bei einer Schenkung oder beim Vererben von Immobilien? Bei beiden Formen der Immobilienübergabe werden Steuern fällig, die jedoch u. a. vom Wert der Immobilie abhängen. Grundsätzlich ist jedoch anzuraten, sich am besten vor der Immobilienübertragung über die Möglichkeiten zu informieren.

Stand: 24.01.2017

Baukindergeld

- Steuernews für Mandanten

Anträge seit 18.9.2018 möglich

BFH begünstigt auch Zweit- und Ferienwohnungen

- Steuernews für Mandanten

Verkauf von Zweitwohnungen innerhalb von zehn Jahren steuerfrei

Immobilienbewertung für die Erbschaftsteuer

- Steuernews für Mandanten

Neue Baupreisindizes für das Sachwertverfahren

Veräußerung eigengenutzter Immobilien

- Steuernews für Mandanten

Steuerfalle beim Ferienhäuschen

Arzt mit häuslicher Notfallpraxis

- Steuernews für Ärzte

Notfallpraxis kein Arbeitszimmer

Wohnungs-Vermietungsunternehmen

- Steuernews für Mandanten

Erbschaftsteuerbegünstigte Übertragung

Immobilienvermögen clever verschenken

- Steuernews für Mandanten

Die Zehnjahresfrist ist nach einschlägiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs rückwärts zu berechnen und der Tag des letzten Erwerbs mitzuzählen.

Kein Veräußerungsgewinn bei kurzer Vermietung

- Steuernews für Mandanten

Ausschließlich zu privaten Wohnzwecken genutzte Immobilien können ohne Beachtung jeglicher Mindestbesitzzeiten stets steuerfrei veräußert werden.

Immobilienüberlassung an nahe Angehörige

- Steuernews für Mandanten

Werden Immobilien an nahe Angehörige vermietet, muss der Mietpreis mindestens 66 % der ortsüblichen Marktmiete betragen.

Immobilienbewertung

- Steuernews für Mandanten

Immobilienbewertung für die Erbschaft- und Schenkungsteuer

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der Themen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Wir über uns

Haben Sie Fragen zu dem Thema? Schürmann, Schürmann und Schürmann - Steuerberater mit vier Kanzleien in Berlin (Mitte, Schöneberg, Britz, Köpenick) und jeweils einer Kanzlei in Dallgow und Potsdam. Kontaktieren Sie uns einfach oder nutzen Sie unser unverbindliches Erstgespräch!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.