Seitenbereiche

Bundesfinanzhof: Alle Informationen und Wissenswertes

Was ist der Bundesfinanzhof? Welche Entscheidungen trifft er und welche Auswirkungen haben seine Urteile? Der Bundesfinanzhof mit Sitz in München ist in Deutschland das oberste Gericht für Steuer- und Zollsachen. Als solches gilt er neben dem Bundesgerichtshof, dem Bundesarbeitsgericht, dem Bundesverwaltungsgericht und dem Bundessozialgericht als einer der fünf obersten Gerichtshöfe der Bundesrepublik Deutschland.

Der Bundesfinanzhof ist als Revisionsgericht tätig, entscheidet also in Rechtsbehelfsverfahren gegen Urteile der jeweiligen Finanzgerichte. Außerdem trifft er als Beschwerdegericht Entscheidungen und Urteile über Beschwerden und Nichtzulassungsbeschwerden gegen bestimmte Entscheidungen der Finanzgerichte.

Bundesfinanzhof und Bundesfinanzministerium werden oft fälschlicherweise gleichgesetzt. Das Bundesfinanzministerium mit Sitz in Berlin ist allerdings eine Bundesbehörde und u. a. für den Bundeshaushalt zuständig.

Stand: 30.09.2021

Rentenbesteuerung auf dem Prüfstand

- Steuernews für Mandanten

Keine Einsprüche notwendig

Sachlohn versus Barlohn

- Steuernews für Mandanten

Jahressteuergesetz 2019

Dienstwagen für den Ehegatten

- Steuernews für Mandanten

Betriebsausgabenabzug auch bei Minijob

Gehaltsumwandlung oder Zuschuss?

- Steuernews für Mandanten

Zuschüsse nach Gehaltsverzicht steuerlich zulässig

Fondsgebundene Lebensversicherungsanlagen

- Steuernews für Mandanten

BFH billigt Abzug von Veräußerungsverlusten

Sponsoring-Aufwendungen als Betriebsausgabe

- Steuernews für Ärzte

Anders als bei der klassischen Werbung steht bei einem Sponsoring nicht die Reklame für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen im Vordergrund, sondern es soll dadurch die Reputation des Unternehmens gefördert werden.

Notfallzimmer im Privathaus steuerlich absetzen

- Steuernews für Ärzte

Der Bundesfinanzhof (BFH) sah bisher in ständiger Rechtsprechung nur solche Räume als Notfallpraxis an, „die erkennbar besonders für die Behandlung von Patienten eingerichtet und für jene leicht zugänglich sind“.

Arbeitszimmer bei mehreren Einkünften

- Steuernews für Mandanten

Keine Aufteilung des Höchstbetrages

Berufshaftpflichtversicherung

- Steuernews für Ärzte

In Krankenhausbetreiber hatte alle angestellten Ärzte in einen Haftpflicht-Rahmenvertrag einbezogen.

Vorsteuerabzug

- Steuernews für Mandanten

Umsatzsteuerpflichtige Unternehmer müssen auf ihren Rechnungen bestimmte Pflichtangaben machen.

Hunde-Gassiservice

- Steuernews für Mandanten

Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen sind steuerbegünstigt.

Elektronische Daten für die Betriebsprüfung

- Steuernews für Mandanten

Bundesfinanzhof entscheidet in einem aktuellen Urteil

Xetra-Gold: Auslieferung von Gold steuerfrei

- Steuernews für Mandanten

Unter dem Begriff „Xetra-Gold“ sind Inhaberschuldverschreibungen zu verstehen, die dem Inhaber ein Recht auf die Auslieferung von Gold gewähren.

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der Themen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Wir über uns

Haben Sie Fragen zu dem Thema? Schürmann, Schürmann und Schürmann - Steuerberater mit vier Kanzleien in Berlin (Mitte, Schöneberg, Britz, Köpenick) und jeweils einer Kanzlei in Dallgow und Potsdam. Kontaktieren Sie uns einfach oder nutzen Sie unser unverbindliches Erstgespräch!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.